Gourmet-Fleisch von den besten Höfen Irlands

Gourmet Experts überzeugt mit Know-how und Liebe zur Natur

Man kann nur dann überzeugen, wenn man von etwas überzeugt ist. Als Iren kennen wir die besondere Qualität unseres Fleisches, mit dem wir echte Geschmackserlebnisse erzeugen können. Wir wissen, wie exklusiv unsere Angus-Rinder schmecken, weil wir selbst auf einer unserer Farmen aufgewachsen sind und das Leben in der Landwirtschaft von klein auf miterlebt haben. Und genau dieses Verständnis, dass es keinerlei Steroide, Antibiotika oder sonstige Konservierungsstoffe zur Produktion von Fleisch bedarf, macht unser Verständnis von einem richtigen Geschmackserlebnis aus.

 

Fleisch ist kein Produkt, das man für wenig Geld im Supermarkt kauft. Fleisch ist ein Lebensmittel, das man stets genießen und entsprechend wertschätzen sollte. Dennoch sehen wir unsere Aufgabe keinesfalls darin, unsere Kunden zu missionieren. Im Gegenteil, wir möchten unsere Kunden vielmehr animieren, auf Massenware zu verzichten und sich stattdessen hochwertiges Fleisch zu widmen, sodass jedes Steak zu einem echten Highlight wird. 

 

Unsere Angus-Rinder sowie unser Irish Lamb kommen aus Südost-Irland – aus der Region, wo die Felder am grünsten sind, die Wiesen am sattesten. Wir haben schon als Kinder hier gespielt, kennen demnach jeden Winkel unserer Farm wie kein anderer. Die Rinder stehen dort solange wie sie der Boden trägt auf der Weide, danach sind sie in großzügigen Stallungen untergebracht, wo sie mit über 80 Prozent Grasanteil gefüttert werden. Ein ebenso erfülltes Leben führen unsere Schafe. Die frische Seeluft an der Küste tut nicht nur uns gut, sie macht auch unsere Tiere glücklich. Der Salzwassergehalt in der Luft und auf dem Gras ist gesund und sorgt für eine besondere Geschmackskomponente beim Fleisch. 

 

Der Familienbesitz gehört zu den Hauptlieferanten von Gourmet Experts, wo Unternehmensgründer Marc Funder auch seine eigenen Tiere untergebracht hat. Das sogenannte Wells House & Gardens befindet sich in Gorey in der Nähe der Ostküste Irlands und hat sich aufgrund seiner Architektur und seiner schönen Lage mittlerweile von einem landwirtschaftlichen Betrieb in ein beliebtes Ziel für Iren und Touristen entwickelt. Und doch ist und bleibt die Viehwirtschaft noch immer im Fokus der Familie. Wer einmal den Beruf des Rinderzüchters erlernt und die Leidenschaft für den Umgang mit Tieren für sich entdeckt hat, der bleibt bei seinen Wurzeln.  

 

Wells House & Gardens

Bekommen Sie im Video einen Einblick in das traumhafte Anwesen des Wells House in Wexford

Unsere Angus-Rinder in Südost-Irland