Limitiertes Exklusiv-Angebot: best aged Angus-Rindfleisch, 28 Tage im Ganzen gereift

Genuss durch artgerechte Haltung und hohe Grasqualität

Das gab es bei Gourmet Experts noch nie! Wir haben derzeit in unserem Schlachthaus in Irland zwei Färsen komplett als Karkassen-Reifung für 28 Tage im Ager zu höchster Qualität und Zartheit - das ist eine ganze Woche länger, als es bei dry aged Produkten (in Teilstücken) sonst üblich ist.
Dieses exklusive Angebot wird am 16.03.2021 nur auf Vorbestellung ausgeliefert. Da wir nur zwei Angus Rinder verwendet haben, sind die Cuts naturgemäß limitiert. Als ganz besondere Köstlichkeit bieten wir auch erstmalig best aged Burger-Pattys an.

Für alle Bestellungen in dieser Kategorie gilt: First come, first serve!

Best aged Tomahawk Steak
ab 58,89 € 60,09 € / kg
Best aged T-Bone Steak
ab 38,25 € 63,76 € / kg
Best aged Ossobuco
ab 18,20 € 19,79 € / kg
Best aged Hüftherz
ab 19,72 € 37,92 € / kg

Unsere Angus-Rinder ...

... kommen aus Südost Irland aus der Region Co. Wexford, wo die Felder am grünsten und die Wiesen am sattesten sind.

Angus-Rindfleisch von der Südostküste Irlands gilt als das Beste des Landes. Der Grund: Die Region Südost-Irland, woher Gourmet Experts das Rindfleisch bezieht, hat die meisten Sonnenstunden im Jahr, zudem sorgt die reine Luft sowie die ständige freie Bewegung für eine ausgezeichnete Fleischqualität. Unsere Angus-Rinder stammen von exklusiven Familienbetrieben und stehen, solange der Boden sie trägt, auf vitaminreichen Weiden, die unsere Bauern durch eine spezielle Bearbeitung mit zusätzlichen Kräutern und Klee angereichert haben. Genau das macht sich im Geschmack bemerkbar: saftig, einzigartig, hochwertig.

Die frische Seeluft an der Küste tut nicht nur uns gut, sie macht auch unsere Tiere glücklich. Der Salzwassergehalt in der Luft und auf dem Gras ist gesund und sorgt für eine besondere Geschmackskomponente beim Fleisch.

Traditionelle Techniken sorgen für einen gesunden Viehbestand und qualitativ hochwertiges Fleisch. Wir verfolgen unsere Tiere "from farm to fork", also vom Hof zur Gabel.

Ein besonderer Blick gilt dem Tierwohl: Viel Platz, ein natürlicher Lebensraum sowie artgerechte Haltung sind die Basis für unser Gourmetfleisch aus Familienbetrieben.