Irischs Angus Oyster-Steak

Genuss durch artgerechte Haltung und hohe Grasqualität.

Oyster-Steak, auch Spider- oder Fledermaus-Steak

Oyster Steak TK

16,60 €

  • 0,7 kg
  • leider ausverkauft

Unser Oyster (oder Spider) Steak stammt von irischen Angus Rindern direkt von der Grünen Insel.

Oyster Steak – Was ist das?

Das Oyster- (oder auch Spider) Steak ist ein spezieller und eher seltener Cut aus dem Lenden-Becken-Bereich des Rinds. Es gibt pro Tier nur zwei dieser kleinen Teilstücke. Die Bezeichnung Spider-Steak kommt von der Marmorierung, die den Muskel einem Spinnennetz ähnlich durchzieht. Ein Oyster Steak ist super saftig, zart, dünn und entsprechend schnell fertig. 

 

Zubereitungsempfehlung:

Trotz seiner langen Fleischfasern ist das Oyster/Spider Steak auch zum Kurzbraten geeignet. In der Pfanne ist es nach dem scharfen Braten nach 60 Sekunden von jeder Seite fertig. Auch beim Grillen solltet man eine hohe Temperatur wählen und das Steak lediglich angrillen. Danach einige Minuten ruhen lassen. Meersalz zum Würzen genügt, mehr braucht es nicht, um diesem Steak mit seinem feinen Eigengeschmack den perfekten Genuss zu entlocken. Für maximale Saftigkeit gegen die Faser schneiden.

 

Merkmale:

  • Irish Angus Rind aus Weidehaltung
  • strikte ökologische Grasfütterung ohne Antibiotika, Steroide oder Hormone
  • Herkunft, Schlachtung und Zerlegung in Irland
  • 100% Rückverfolgbarkeit "From Farm to Fork" (vom Hof zur Gabel)
  • KEINE Feedlot Tiere
  • Wet-Aged unter kontrollierten Bedingungen perfekt gereift 
  • tiefgekühlt und vakuumverpackt